• DE
 
Schnelle Notfallrettung aus der Luft und sichere Patiententransporte mit Hubschraubern und Ambulanzflugzeugen – dafür steht die DRF Luftrettung als eine der führenden Luftrettungsorganisationen in Europa.

Rund 580 Notärzte und 120 Notfallsanitäter der DRF Luftrettung, verteilt auf 29 Stationen und mehr als 50 Hubschrauber in Deutschland, helfen täglich Menschen in Not. Die DRF Luftrettung entwickelt die in ihren Fluggeräten eingesetzte Medizintechnik und Verfahren fortlaufend weiter. Wesentliche Innovationen in der Luftrettung stammen von unserer gemeinnützigen Organisation. Die Kompetenz unserer Notärzte und des Rettungsfachpersonals im Zusammenwirken mit dem bodengebundenen Rettungsdienst garantiert eine schnelle und umfassende Patientenversorgung.
 
Für unseren Standort in Rheinmünster suchen wir ab sofort einen

Mitarbeiter Medizintechnik als Technischer Koordinator EMS-Ausstattung (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung der medizintechnischen Ausstattung unserer Rettungshubschrauber
  • Schulung unserer Besatzungen im Umgang mit Medizintechnik
  • Beratung unserer internen und externen Partner bei medizintechnischen Fragestellungen in der Luftrettung
  • Übernahme von Sonderaufgaben

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Rettungsingenieurswesen
  • Berechtigung zur Führung der Berufsbezeichnung Rettungsassistent und/ oder Notfallsanitäter (m/w/d)
  • Einschlägige Erfahrungen im Bereich Medizintechnik
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit (In- und Ausland)
  • Sehr gute PC-Kenntnisse (MS-Office-Produkte)
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

 
Fachspezifische Weiterbildung
Gleitzeit je nach Bereich
   Attraktives Gehalt         Jobrad  

Kontakt

DRF Stiftung Luftrettung gemeinnützige AG
Frau Jacqueline Geiser
Rita-Maiburg-Straße 2, 70794 Filderstadt
Telefon: +49 711 7007-2326