• DE
 

Koordinator / Techniker medizinische Simulation (m/w/d)

  • Akademie
  • Berufserfahrung (Junior Level)
  • Medizin, Pharmazie, Labor
scheme imagescheme imagescheme image

Akademie – die besten Köpfe

Schnelle Notfallrettung aus der Luft und sichere Patiententransporte mit Hubschraubern und Ambulanzflugzeugen – dafür steht die gemeinnützig tätige DRF Luftrettung. Wir sind eine der führenden Luftrettungsorganisationen in Europa und fliegen mehr als 40.000 Einsätze im Jahr.  
Die Akademie der DRF Luftrettung bietet Fort-, Aus- und Weiterbildungen in den Kernbereichen Notfallmedizin, Flugbetrieb und Technik sowie Management und Führungskräfteentwicklung. Seit 2004 verfügen wir über eine Zulassung als Approved Training Organisation (ATO), in der Ausbildungslehrgänge zum Erwerb von Muster-, Lehr- und Instrumentenflugberechtigungen für verschiedene Hubschraubertypen angeboten werden. Im Jahr 2022 wird zudem die erste „integrierte Ausbildung zum Berufshubschrauberpilot CPL (H) mit ATPL Theorie“ starten. In allen angebotenen Kursen profitieren die Teilnehmer von der großen Expertise der DRF Luftrettung mit ihrer über 45-jährigen Erfahrung.

Für unseren Standort in Akademie suchen wir ab sofort Unterstützung im Rahmen von Teilzeit (50 %)!

Ihre Aufgaben

  • Technische Planung und Durchführung von Simulationskursen
  • Pflege, Wartung und Instandhaltung med. Simulationstechnik, med. Schulungsgeräte und med. Verbrauchsmaterial für Schulungen
  • Inventarisierung von medizinischem Schulungsmaterial der Akademie
  • Ausleihe und Versand von o.g. Material für Schulungszwecke nach Vorgabe der Leitung Medizin

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem Gesundheitsfachberuf wie beispielsweise Notfallsanitäter / Rettungsassistent (m/w/d)
  • Berufserfahrung in Klinik oder Rettungsdienst wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrung in der Bedienung, Wartung und Pflege von Simulationstechnik, im Umgang mit Audio-/Video-Anlagen und sonstigem medizinischem Schulungsmaterial
  • Grundkenntnisse in der Logistik
  • Belastbarkeit, Flexibilität sowie eigenständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Sicherer Umgang mit digitalen Medien

Unser Angebot

  • Leistungsbezogene und attraktive Vergütung
  • Intensive Einarbeitung 
  • Individuelle Mitarbeitenden-Förderung und Weiterbildung
  • Gleitzeit je nach Bereich der Stelle
  • Corporate Benefits 
  • Dienstrad 
  • Teilnahme an Sportevents 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



 
  • Frau Annika Döbele
  • HR Business Partner
  • +49 151 15212329