Sie sind hier

Anforderungsprofile

Ihre Kompetenzen

Was es braucht, um als Lebensretter bei der DRF Luftrettung tätig zu werden, können Sie hier direkt einsehen.

Hubschrauberpiloten

Aufgrund des Einsatzspektrums sowie der gesetzlichen Auflagen bei Einsätzen im Single-Cockpit, sind unsere Voraussetzungen für Hubschrauberpiloten entsprechend hoch:

  • Gültige ATPL(H)- oder CPL(H) Lizenz nach EASA OPS
  • 2.000 Flugstunden Gesamtflugerfahrung auf Hubschraubern (mind. jedoch 1.500), davon 1.000 Flugstunden auf Turbinenhubschraubern
  • 20 Flugstunden Nachtflugerfahrung
  • 500 Flugstunden HEMS(-ähnliche) Erfahrung
905
Flugzeugpiloten

Wenn Sie als Flugzeugpilot/in im Ambulanzflugbetrieb unserer Organisation mitarbeiten möchten, gelten folgende Einstellungsvoraussetzungen:

  • Gültige CPL/IFR oder ATPL- Lizenz
  • Mindestens 1.500 Flugstunden Gesamtflugerfahrung auf einem Flugzeugmuster
  • Type Rating auf LearJet 35 von Vorteil

Eine Einstellung kann zunächst immer nur als Co-Pilot erfolgen.

904
Notfallsanitäter

Wenn Sie als Notfallsanitäter in unserer Organisation mitarbeiten möchten, gelten folgende Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Notfallsanitäter
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Rettungsdienst (RTW, NEF, NAW)
  • Zusätzlich abgeschlossene Ausbildung als Krankenpfleger/in oder Fachkrankenpfleger/in in der Anästhesie- bzw. Intensivmedizin wünschenswert
  • Gesundheitliche Eignung
907
Notärzte

Wenn Sie als Notarzt/Notärztin bei uns arbeiten möchten, ist eine Anstellung bei einem unserer Gestellungspartner (Kliniken) erforderlich. Zudem benötigen Sie folgende Qualifikationen:

  • Facharztstatus mit der Zusatzqualifikation Notfallmedizin
  • Langjährige Berufspraxis als Notarzt/Notärztin
906