Sie sind hier

Vorstand DRF Stiftung Luftrettung gemeinnützige AG | Meinung

Dr. Krystian Pracz

Vor dem Hintergrund zunehmender Digitalisierung, steigenden Fachkräftemangels und wachsenden Wettbewerbs ist es unser Ziel, den gemeinnützigen Auftrag der DRF Luftrettung auch in Zukunft mit einem Höchstmaß an Qualität und Nachhaltigkeit zu erfüllen.

Kurzvita

  • Dr. rer. nat.
  • 1986 bis 1994: Sanitäter beim Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e. V.
  • 1988 bis 1997: Studium der Mathematik und Physik an der Universität zu Köln, Lehre und Forschung am Institut für theoretische Physik sowie am Institut für vegetative Physiologie, Promotion
  • 1995 bis 2017: Management- und Technologieberatung sowie Dienstleistungsbranche
  • 1998 bis 2017: Führungsrollen in international agierenden Unternehmen (u. a. Capgemini, Volkswagen, Deutsche Telekom, Ernst & Young) im Bereich der Unternehmensentwicklung & Strategie, People & Organisation sowie Markt und Portfolioentwicklung, seit 2000 als CEO, Geschäftsführer oder Managing Partner
  • 2011 bis heute: Lehrbeauftragung an der Universität zu Köln mit Schwerpunkten Internationales Management, Unternehmensentwicklung, Digitale & Agile Geschäftsmodelle, Unternehmensperformance sowie Restrukturierung
  • Seit November 2017: Vorstandsvorsitzender der DRF Stiftung Luftrettung gemeinnützige AG